IT ERP CRM DMS MES BI .NEWS
ERP-Matchmaker
by Trovarit
MENU
Sie sind hier:
Regionen

ERP Systeme Vergleich: Orientierung in einem unübersichtlichen Markt

Nur Unternehmen, in denen alle Mitarbeiter die richtigen Informationen am richtigen Ort zur richtigen Zeit schnell zur Verfügung haben, werden langfristig den Wettbewerb bestehen. Eine komplexe Aufgabe, die heute nur noch mittels einer passenden IT-Systemlandschaft bewältigt werden kann. Doch wie wählt man die richtige Business Software für das eigene Unternehmen aus? Wie macht man einen fundierten und gleichzeitig effizienten ERP Systeme Vergleich? Angesichts der gut 1.500 ERP-Lösungen eine schwer zu beantwortende Frage.

 

ERP Systeme Vergleich

Herausforderung ERP Systeme Vergleich

Die erfolgreiche Suche nach einer geeigneten Business Software stellt Entscheidungsträger vor mehrere Aufgaben. Zunächst muss man den Markt sondieren, dann die eingenen Anforderungen unmissverständlich definieren und schließlich vergleichbare Angebote einholen. Grundlage dazu ist ein mehrstufiges Vorgehen bei der Auswahl - angefangen vom ERP Systeme Vergleich bis hin zur Ausschreibung des Projekts. Dieses wird jedoch durch zahlreiche Faktoren erschwert.

Grundsätzlich ist der Markt übersättigt und daher unübersichtlich. Die Marketingabteilungen der Anbieter erfinden immer wieder neue Begriffe, um Altbewährtes neu zu verkaufen und manch einer steht beim ERP Systeme Vergleich vor der Frage, ob es sich bei dem neu propagierten Schlagwort wirklich um eine technologische Neuerung handelt oder um einen bloßen Hype. Orientierung geben Schlagworte ebenso wenig wie der Dschungel von Produkt- oder Unternehmensnamen. Systemanbieter erschweren den ERP Systeme Vergleich darüber hinaus mit undurchsichtigen Preismodellen für Lizenzen und Wartung.

Informationsbeschaffung gehört damit zu den wichtigsten Aufgaben, die einem Anwenderunternehmen während dem ERP Systeme Vergleich Orientierung über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Marktes verschafft. Diese Informationsbeschaffung ist auf Grund der schieren Menge an verfügbarer Information bereits schwer, darüber hinaus ist es eine schwierige Aufgabe, die erhaltenen Informationen zu bewerten und die wirklich aussagekräftigen Daten zu extrahieren.

Lassen Sie Fakten sprechen - nicht Politik

„XY Soft im Aufwind - gute Quartalszahlen versprechen steigende Kurse". Eines der größten Probleme beim ERP Systeme Vergleich ist, dass die Anbieter permanent unter dem Druck einer Öffentlichkeit stehen, die sich um wirklich fachliche Fragen kaum kümmert. Dieser Umstand wird dadurch verstärkt, dass sich Fach- und Tagespresse i.d.R. immer wesentlich mehr auf die Beurteilung der Börsensituation eines Anbieters konzentriert als sich um fachliche Detailfragen kümmert - Detailfragen etwa, ob ein System eine durchgängige Chargenrückverfolgung - oder irgendeine andere ihrer Anforderungen - ermöglicht. Hier setzt der IT-Matchmaker an. Die internetbasierte Platform erfasst ein ERP-System mit bis zu 1.700 Kriterien und erlaubt so beim ERP Systeme Vergleich auch bei Detailfragen stets eine Antwort zu finden.

ERP Software suchen
So geht's
ERP Infopaket anfordern
Preise & Konditionen
Software platzieren
Webinare
ERP Wissen
ERP Software Markt
Zufriedenheit ERP System
ERP Software aus der Cloud
ERP Software
PPS Software
ERP Systeme
ERP Anbieter
Service
Studie ERP-Praxis
ERP Optimieren
Downloads
Über uns
Kontakt
Impressum