IT ERP CRM DMS MES BI .NEWS
ERP-Matchmaker
by Trovarit
MENU
Sie sind hier:
Regionen

Cloud ERP Software: Das Wichtigste im Überblick

Ergebnisse einer aktuellen Studie

Der überwiegende Teil der Unternehmen kennt den Begriff „Software-as-a-Service" (SaaS) nicht oder hat nur eine vage Vorstellung von seiner Bedeutung – nur 31,3% der Teilnehmer einer aktuellen Studie geben an, dass sie den Begriff gut erklären können.

Studienteilnehmer mit gutem Verständnis für SaaS sehen tendenziell eher Vorteile von ERP Software aus der Cloud (SaaS) als solche mit einem eher vagen Verständnis. Ebenso sehen Anwender mit gutem Verständnis von SaaS weniger Risiken für den Einsatz von ERP Software aus der Cloud als die übrigen Studienteilnehmer.

Als wichtigste Argumente für ERP Software aus der Cloud, also im Rahmen des SaaS Ansatzes, sehen die Teilnehmer die flächendeckende Bereitstellung über das Internet, die hohe Kostentransparenz, die Flexibilität im Hinblick auf Nutzungsumfang und –dauer sowie die Entlastung der innerbetrieblichen IT.

Als wichtigste Argumente gegen ERP Software aus der Cloud (SaaS) werden die große Abhängigkeit vom Serivce-Anbieter, Schnittstellenprobleme, Bedenken bzgl. der Datensicherheit sowie die eingeschränkte Flexibilität von SaaS Lösungen angeführt.

Aus der Sicht der Studienteilnehmer eignen sich Anwendungsfelder mit hoch formalisierten oder relativ einfachen Aufläufen wie z.B. HR (Human Resources) / Entgeltabrechnung, Finanzbuchhaltung, CRM oder Projektmanagement am besten für SaaS Lösungen.

Die inner- bzw. überbetriebliche Logistik, also z.B. Supply Chain Management (SCM), Produktionsplanung und steuerung (PPS) oder Warenwirtschaft (WWS), sehen deutlich weniger Anwender als ideales Anwendungsfeld für Software aus der Cloud oder SaaS. Entsprechend zurückhaltend wird integrierte ERP Software als SaaS Domäne eingestuft, da hier in vielen Fällen neben administrativen Aufgaben die Logistik mit abgedeckt werden muss.

SaaS oder Cloud Lösungen im Bereich von Business Software finden sich derzeit bei ca. 11% der Unternehmen. Am weitesten verbreitet sind HR / Entgelt-, CRM- und Finanzlösungen.

Konkrete Planungen, Software aus der Cloud oder SaaS einzusetzen, hegen die Unternehmen vor allem in den Bereichen CRM (Customer Relationship Management), Projektmanagement und Finanzwesen.

Die Einstufung von ERP Software aus der Cloud (SaaS) wird stark von der Unternehmensgröße beeinflusst: Kleinere Unternehmen sehen Gegenargumente wesentlich weniger kritisch als größere Unternehmen. Aus der Sicht kleiner Unternehmen spricht vor allem die Entlastung des Aufwandes für den IT-Betrieb für den SaaS Ansatz (Cloud Computing) während bei den großen Unternehmen die Kostentransparenz, die flexiblen Nutzungskonzepte sowie die Risikoübernahme durch den Dienstleister für ERP Software aus der Cloud im Rahmen eines SaaS Ansatzes sprechen.

Die Einstufung von ERP Software aus der Cloud wird stark von der Branchenzugehörigkeit der Unternehmen beeinflusst: Dienstleister sind dem SaaS Ansatz gegenüber insgesamt deutlich aufgeschlossener als Handel und Industrie. Dabei ist die Industrie im Hinblick auf einige Gegenargumente wie z.B. die begrenzte Flexibilität der ERP Software sowie z.T. auch fehlende (Spezial-)Funktionen besonders sensibel.

Die Einstufung von ERP Software aus der Cloud wird stark von der Position des Befragten in einem Unternehmen beeinflusst: Z.B. sind Vertreter aus dem Bereich EDV/Organisation tendenziell eher skeptisch gegenüber dem Cloud ERP (SaaS) eingestellt. Sie betonen die Nachteile stärker als die Vorteile, während dies z.B. bei Vertretern der Geschäftsführung eher umgekehrt ist.

Das Management Summary der Studie ERP-as-a-Service sowie weitere Artikel zum Thema Cloud ERP und SaaS, finden Sie zum kostenlosen Download auf der Homepage der Trovarit AG: ERP Software aus der Cloud (SaaS)

ERP Software suchen
So geht's
ERP Infopaket anfordern
Preise & Konditionen
Software platzieren
Webinare
ERP Wissen
ERP Software Markt
Zufriedenheit ERP System
ERP Software aus der Cloud
ERP Software
PPS Software
ERP Systeme
ERP Anbieter
Service
Studie ERP-Praxis
ERP Optimieren
Downloads
Über uns
Kontakt
Impressum
Datenschutz