IT ERP CRM DMS MES BI .NEWS
ERP-Matchmaker
by Trovarit
MENU
Sie sind hier:
Regionen
Zurück
Zurück

Rödl Dynamics AG / Microsoft Dynamics 365 CRM & ERP für Projekt-, Service-, Consulting-, IT-, und Dienstleistungsunternehmen

Produkt zu den Favoriten hinzufügen / entfernen:

Rödl Dynamics AG

Hafenstr. 18
D-48155 Münster
Telefon: +49 251 284 972-0
Fax: +49 251 284 972-29
guido.passmann@roedl.com

Auf Google Maps anzeigen
Rödl Dynamics AG

Kurzbeschreibung des Anbieters

Ihr Dynamics 365 und Microsoft BI Lösungspartner für internationale Projekte in über 50 Ländern vor Ort präsent

Downloads des Anbieters

RDAG_Image_Flyer.pdf

Unternehmensprofil

Rödl & Partner ist als integrierte Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an 111 eigenen Standorten in 51 Ländern vertreten. Unseren dynamischen Erfolg in den Geschäftsfeldern Rechtsberatung, Steuerberatung, Steuerdeklaration und Business Process Outsourcing, Unternehmens- und IT-Beratung sowie Wirtschaftsprüfung verdanken wir 4.200 unternehmerisch denkenden Partnern und Mitarbeitern.

Die Geschichte von Rödl & Partner beginnt im Jahr 1977 mit der Gründung als Ein-Mann-Kanzlei in Nürnberg. Unser Ziel, unseren international tätigen Mandanten überall vor Ort zur Seite zu stehen, setzte die Gründung erster eigener Niederlassungen – beginnend – in Mittel- und Osteuropa (ab 1989) voraus. Dem Markteintritt in Asien (ab 1994) folgte die Erschließung wichtiger Standorte in West- und Nordeuropa (ab 1998), in den USA (ab 2000), in Südamerika (ab 2005) und Afrika (ab 2008).

Unser Erfolg basiert seit jeher auf dem Erfolg unserer deutschen Mandanten: Rödl & Partner ist immer dort vor Ort, wo Mandanten Potenzial für ihr wirtschaftliches Engagement sehen. Statt auf Netzwerke oder Franchise-Systeme setzen wir auf eigene Niederlassungen und die enge, fach- und grenzüberschreitende Zusammenarbeit im unmittelbaren Kollegenkreis. So steht Rödl & Partner für internationale Expertise aus einer Hand.

Unser Selbstverständnis ist geprägt von Unternehmergeist – diesen teilen wir mit vielen, vor allem aber mit deutschen Familienunternehmen. Sie legen Wert auf persönliche Dienstleistungen und haben gerne einen Berater auf Augenhöhe an ihrer Seite.

Unverwechselbar macht uns unser „Kümmerer-Prinzip“. Unsere Mandanten haben einen festen Ansprechpartner. Er sorgt dafür, dass das komplette Leistungsangebot von Rödl & Partner für den Mandanten optimal eingesetzt werden kann. Der „Kümmerer“ steht permanent zur Verfügung; er erkennt bei den Mandanten den Beratungsbedarf und identifiziert die zu klärenden Punkte. Selbstverständlich fungiert er auch in kritischen Situationen als Hauptansprechpartner.

Wir unterscheiden uns auch durch unsere Unternehmensphilosophie und unsere Art der Mandantenbetreuung, die auf Vertrauen basiert und langfristig ausgerichtet ist. Wir setzen auf renommierte Spezialisten, die interdisziplinär denken, denn die Bedürfnisse und Projekte unserer Mandanten lassen sich nicht in einzelne Fachdisziplinen aufbrechen. Unser Ansatz basiert auf den Kompetenzen in den einzelnen Geschäftsfeldern und verbindet diese nahtlos in fachübergreifenden Teams.

Einzigartige Kombination

Rödl & Partner ist kein Nebeneinander von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Buchhaltern, Unternehmensberatern und Wirtschaftsprüfern. Wir arbeiten über alle Geschäftsfelder hinweg eng verzahnt zusammen. Wir denken vom Markt her, vom Kunden her und besetzen die Projektteams so, dass sie erfolgreich sind und die Ziele der Mandanten erreichen.

Unsere Interdisziplinarität ist nicht einzigartig, ebenso wenig unsere Internationalität oder die besondere, starke Präsenz bei deutschen Familienunternehmen. Es ist die Kombination: Ein Unternehmen, das konsequent auf die umfassende und weltweite Beratung deutscher Unternehmen ausgerichtet ist, finden Sie kein zweites Mal.

Kooperationspartner

- Microsoft

- ADEACA

- Annata

Dynamics Software

- Ditec

- D.velop

- Lasernet by Formpipe

- SAP

- Windream

Preise & Konditionen

Allgemeine Konditionen

Unsere Leistungen werden, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, nach Aufwand in Rechnung gestellt. Folgende Ansätze kommen zur Anwendung:

 

Dienstleistungen für Software

Betrag €

Einheit

Projektmanagement

160,--

pro Std.

Analyse und Beratung

140,--

pro Std.

Serviceleistungen Anwendungssoftware (Installation, Konfiguration, Individualanpassungen, Customizing, Datenübernahme, Schulung, Einführungsunterstützung etc.)

140,--

pro Std.

Schulung in den Räumen von Rödl & Partner

180,--

pro Std.

 

 

Spesen

Betrag €

Einheit

Fahrspesen

0,60

pro km

Verpflegungspauschale

25,--

pro Tag

 

Alle Preise verstehen sich in Euro exkl. MwSt. und Spesen

 

 

Sonstige Auslagen für Reisekosten (Übernachtungen, etc.) werden nach tatsächlich entstandenem Aufwand berechnet.

 

Der Mindestverrechnungssatz für Dienstleistungen vor Ort beträgt eine Stunde. Ein Arbeitstag entspricht acht Arbeitsstunden und wird auf Stundenbasis abgerechnet. Reisezeit ist Arbeitszeit und wird zu 50% des jeweiligen Stundensatzes berechnet.

 

Die Stundensätze gelten während der regulären Arbeitszeit von Rödl Dynamics (Montag bis Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr, exkl. Feiertage). Muss auf Anforderung des Kunden Nachtarbeit zwischen 18.00 und 8.00 Uhr oder Arbeit an Samstagen, Sonntagen oder gesetzlichen Feiertagen geleistet werden, wird ein Zuschlag von 50% auf dem Normalsatz erhoben.

Produkte & Services

- Microsoft Dynamics 365 

- Microsoft Dynamics AX 2012

- AXeptance (automatisiertes Tool für Funktions- und Lasttest)

- BizTalk-, SharePoint Server 

- Power BI

- Microsoft Business Intelligence

- Microsoft Cortana Analytics Suite

- Outsourcing Infrastruktur

- internationales BPO

- Business Consulting

- SAP

Gründungsjahr des Unternehmens:

  • 1977

Anzahl der Mitarbeiter:

  Deutschland Österreich Schweiz / Liechtenstein Europa (Gesamt) Weltweit (Gesamt)
Insgesamt 1720 24 14 2887 4700

Hauptsitz des Unternehmens:

  • Deutschland

Standorte des Unternehmen:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz

Rödl Dynamics AG

Microsoft Dynamics 365 CRM & ERP für Projekt-, Service-, Consulting-, IT-, und Dienstleistungsunternehmen
Rödl Dynamics AG

Kurzbeschreibung des Produktes

Wir bieten Ihnen Branchenlösungen für Microsoft Dynamics 365/AX für Projekt-, Service-, Consulting-, IT-Beratungs,- und Dienstleistungsunternehmen

Produkt-Beschreibung

1 Informationen zu Microsoft® Dynamics 365/AX 2012
1.1 Wichtige Leistungsmerkmale
Microsoft Dynamics 365/AX 2012 ist die ERP-Lösung von Microsoft für Unternehmen des gehobenen Mittelstands und für Großunternehmen, die es Ihren Mitarbeitern ermöglicht, Wandel und Veränderungen aus dem Geschäftsumfeld aufzunehmen und mitzugestalten und so Ihren Erfolg voranzutreiben. Durch die Kombination aus umfassenden ERP- und vordefinierten Branchenfunktionalitäten erhalten Sie eine leistungsstarke Lösung, mit der Sie in kürzester Zeit einen nachhaltigen Nutzen erzielen können. Zudem profitieren Sie von mehr Agilität, um Ihre Geschäftspotenziale zu maximieren, und von mehr Einfachheit, so dass sich die Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigern lässt. Dank der durchgängigen Interoperabilität profitieren Sie weiterhin von Ihren früheren Investitionen in andere Microsoft-Produkte. Dies verringert nicht nur die Total Cost of Ownership (TCO), sondern Sie können auch Innovationen in Ihrem Unternehmen leichter vorantreiben.
Die rollenbasierte Benutzeroberfläche von Microsoft Dynamics 365/AX 2012 umfasst mehr als 30 Rollencenter und erleichtert Ihren Mitarbeitern, in zentralen Geschäftsbereichen auf Self-Service-Funktionen für Business Intelligence (BI) und Reporting zuzugreifen. Die Lizenzierung von Microsoft Dynamics 365/AX 2012 erfolgt über ein einfaches Lizenzmodell, das auf individuellen Benutzertypen basiert. So kaufen Sie nur die Anzahl von Lizenzen, die Sie wirklich benötigen, und können bei neuem Wachstum jederzeit weitere Lizenzen hinzufügen.

1.2 Branchen
In nur einer Lösung bietet Microsoft Dynamics 365/AX 2012 vordefinierte Funktionen für die speziellen Anforderungen der Branchen: Fertigung, Großhandel/Distribution und Dienstleistungen. Darüber hinaus unterstützen die ERP-Kernfunktionalitäten Ihre Anwender in Finanzmanagement, Personalverwaltung, Supply Chain Management, Vertrieb, Marketing und weiteren Geschäftsbereichen.
Mit Microsoft Dynamics 365/AX 2012 können globale Organisationen sowohl standortübergreifende Produktions- und Vertriebsprozesse mit gemeinsamen Stammdaten und Abläufen als auch die Bereitstellung länderspezifischer Funktionen in einer integrierten Installation steuern. Entwicklerwerkzeuge wie Microsoft Visual Studio ermöglichen die einfache Anpassung an spezifische Geschäftsanforderungen.
1.2.1 Fertigung
Profitieren Sie von einer zentralen, integrierten Lösung, die operative Funktionalitäten für die diskrete Fertigung und Prozessfertigung sowie Lean Manufacturing bereitstellt. Nutzen Sie zudem leistungsstarke horizontale Funktionen für die Produktionssteuerung und das Supply Chain Management, um Ihr Fertigungsunternehmen zu modernisieren und zu vergrößern.
Unterstützt werden unter anderem:
- Diskrete Fertigung
- Prozessfertigung
- Lean Manufacturing
- Standortübergreifende Planung und Produktion
- Zeiterfassung/BDE
1.2.2 Großhandel/Distribution
Bleiben Sie auch bei zunehmender Komplexität und schnellem Wandel in einem globalen Marktumfeld wettbewerbsfähig: Microsoft Dynamics 365/AX 2012 bietet zentrale Funktionalitäten wie Supply Chain Management und Multi-Site-Prozesssteuerung, mit denen Sie Ihr Unternehmen einfach skalieren können. Zu den branchenspezifischen Funktionalitäten für Großhandel und Distribution zählen:
 
- Lagerverwaltung
- Supply Chain Planning
- Order Management
- Produktinformationsmanagement
- Beschaffung und Einkauf
1.2.3 Dienstleistungen
In der Dienstleistungsbranche dreht sich alles darum, stets die Balance zwischen Ressourceneinsatz, Zeitaufwand und Kosten bei der Erbringung von Serviceleistungen und deren finanziellen Erträgen zu halten. Zentrale Funktionalitäten sind:
- Projektmanagement und -abrechnung
- Projektbudgetierung und Kostenkontrolle
- Mitarbeiter-Self-Service
- Client Relationship Management

1.3 ERP-Kernfunktionalitäten
1.3.1 Finanzmanagement
Profitieren Sie von schnellen und effizienten Funktionen für Finanztransaktionen, Finanzabgleich zwischen verschiedenen Standorten und der Hauptniederlassung sowie Kostenrechnung. Verschaffen Sie sich Transparenz in Ihren Finanzdaten, kontrollieren Sie Budgets und Ausgaben und etablieren Sie Buchhaltungsrichtlinien und -regeln.

1.3.2 Personalverwaltung
Nutzen Sie umfassende Funktionen für die Personalverwaltung – beispielsweise bei der Speicherung und Verwaltung von Mitarbeiterdatensätzen, der Einstellung und Weiterbildung von Mitarbeitern und bei der übergreifenden Unternehmenssteuerung.
1.3.3 Produktion
Verkürzen Sie Durchlaufzeiten, steuern Sie eine kundenindividuelle Produktion und setzen Sie Ihre Ressourcen effizient in der diskreten Fertigung und Prozessfertigung sowie im Lean Manufacturing ein. Verfolgen Sie Ihren Produktionsfortschritt anhand von Echtzeitdaten, berechnen Sie zuverlässige Liefertermine und senken Sie Ihre Kosten. Nutzen Sie mehrere Produktionsstrategien, beispielsweise Make-to-Stock und Make-to-Order, sowie Push- und Pull-Mechanismen.
1.3.4 Supply Chain Management
Verknüpfen Sie Ihre Verkaufs- und Einkaufsprozesse mit Ihrer Logistik, Produktion und Lagerverwaltung, um entlang der gesamten Lieferkette für ein Höchstmaß an Transparenz zu sorgen und alle Abläufe effektiv zu steuern. Führen Sie verteilte Organisationen mit Intercompany- und Multi-Site-Funktionen.
 
1.3.5 Beschaffung und Einkauf
Vereinfachen Sie die direkte und indirekte Beschaffung von Waren und Dienstleistungen und etablieren Sie einen zentralisierten Einkauf in Ihrem Unternehmen, um Beschaffungsrichtlinien und -prozesse zu unterstützen.
1.3.6 Projektmanagement und -abrechnung
Unterstützen Sie die Arbeit Ihrer Projektmanager durch eine verbesserte Planungs-, Ressourcen- und finanzielle Kontrolle – sowohl bei kurzfristigen als auch bei langfristigen internen und externen Projekten. Diese Funktionalitäten sind nahtlos in andere Microsoft Dynamics 365/AX 2012 Bereiche integriert, beispielsweise Finanzbuchhaltung, Vertrieb, Beschaffung und Produktion.
1.3.7 Vertrieb und Marketing (CRM)
Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter mit leistungsstarken, vollständig integrierten Funktionen für Kundenmanagement sowie Vertriebs- und Marketingsteuerung, sodass sie bessere Kundenbeziehungen aufbauen und pflegen und den Umsatz steigern können.
1.3.8 Servicemanagement
Planen, verfolgen und analysieren Sie Ihre Serviceprozesse, um die Effizienz zu steigern, die gesamte Kosten- und Ertragssituation im Blick zu behalten und die Rentabilität im Kundenservice zu verbessern.
1.3.9 Business Intelligence und Reporting
Analysieren Sie mit flexiblen und anpassbaren Werkzeugen die Faktoren, die Ihr Unternehmensergebnis beeinflussen. Teilen Sie die Informationen mit Kollegen im gesamten Unternehmen und erarbeiten Sie gemeinsam Änderungen und Verbesserungen. Die Werkzeuge in Microsoft Dynamics 365/AX 2012 basieren auf bewährten Microsoft-Lösungen für Business Intelligence.

1.3.10 Referenzdaten
Stellen Sie wichtige Referenzdaten für die gemeinsame Nutzung in mehreren rechtlichen Einheiten zur Verfügung.
1.3.11 Stammdaten
Stellen Sie wichtige Stammdaten für die gemeinsame Nutzung in mehreren rechtlichen Einheiten zur Verfügung.
1.3.12 Globale Engines
Nutzen Sie im gesamten Unternehmen die ERP-Kernfunktionalitäten, z. B. für die Steuerberechnung oder Ressourcenplanung, um mehrere rechtliche Einheiten und/oder operative Einheiten zu unterstützen.
1.3.13 Clients
Ein Client stellt eine Oberfläche für die Anzeige der Daten und Funktionalitäten von Microsoft Dynamics 365/AX 2012 bereit. Externe Anwendungen werden in Microsoft Dynamics 365/AX 2012 integriert, um Funktionalitäten programmatisch einzubinden oder Daten auszutauschen. Der Windows-Client für Microsoft Dynamics AX 2012 bzw. der HTML 5 Client für Microsoft Dynamics 365 bietet eine umfassende rollenbasierte Benutzeroberfläche. Unterstützte Webbrowser geben Ihnen via Enterprise Portal Zugriff auf Microsoft Dynamics AX 2012 Funktionalitäten und -Daten. Zudem interagieren externe Anwendungen über Services und das Application Integration Framework (AIF) mit Microsoft Dynamics 365/AX 2012.
1.3.14 Durchgängige Interoperabilität
Fördern Sie technische Innovationen – heute und in Zukunft – durch die Nutzung einer Standardtechnologieplattform von Microsoft, die die Bereitstellung vereinfacht, Kosten senkt und Sie in die Lage versetzt, Ihren Unternehmenserfolg voranzutreiben. Sie können die Lösung auf die Art und Weise bereitstellen, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt:
- On-Premise (Microsoft Dynamics AX 2012)
- in der Cloud (Microsoft Dynamics 365)
- über Partner (Rödl Rechenzentrum mit Microsoft Dynamics AX 2012) 
- mit einem Hybridmodell (Microsoft Dynamics 365)
und bei Bedarf jederzeit Änderungen vornehmen. Mit Microsoft Dynamics 365/AX 2012  erhalten Sie eine Unternehmenssoftware von Microsoft, die durch ein nachhaltiges Kommittent für Forschung, Entwicklung und Innovation abgesichert ist. Kombinieren Sie Microsoft Dynamics 365/AX 2012 mit anderen Microsoft-Produkten und –Technologien.
1.4 Fazit
Microsoft Dynamics 365/AX 2012 ist die umfassende, leistungsstarke Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP). Sie ist einfach zu erlernen und zu bedienen, sodass Sie schneller einen höheren Nutzen erzielen, von neuen Geschäftschancen profitieren sowie Benutzerakzeptanz und Produktivität in der gesamten Organisation fördern können. Werden Sie Teil der Microsoft Dynamics-Community und stellen Sie die Weichen für Ihren zukünftigen Erfolg!
2 Unsere Branchenlösung Professional Services
Unsere Branchenlösung „Professional Services“ ist für service- und projektorientierte Unternehmen basierend auf Microsoft Dynamics 365/AX 2012:
- Leistungsstark
- Agil
- Einfach
Erhöhen Sie die Profitabilität Ihrer Projekte und verbessern Sie die Ressourcenauslastung, indem Sie alle kritischen Geschäftsprozesse in einer einzigen Applikation verwalten.
Zur Erreichung einer effizienten, kollaborativen Organisation empfehlen wir Ihnen daher die Einführung von Microsoft Dynamics 365/AX 2012 mit unserer Branchenlösung „Professional Services“.
In Ihrer Branche ermöglicht Microsoft Dynamics 365/AX 2012 eine ganzheitliche und projektzentralisierte Vorgehensweise für das Projektmanagement, sowohl auf der operativen als auch auf der administrativen Ebene.
Kundenorientierter Service, das Übertreffen von Erwartungen, die Kunden an Ihre Organisation stellen, sowie Rentabilität und kontinuierliches Folgegeschäft – das sind die Herausforderungen, vor denen jedes Unternehmen steht.
Auch wenn die Anforderungen im Einzelnen je nach Teilbranche variieren, so gibt es doch zahlreiche Gemeinsamkeiten, die über Erfolg und Misserfolg von Unternehmen entscheiden.
Dazu zählen die globale Expansion, eine zunehmende Anzahl gesetzlicher und Compliance-bezogener Vorgaben, das richtige Risikomanagement und der derzeitige Wandel in der Arbeitnehmerdemografie.
Kunden erwarten zudem eine maximale Transparenz in den Prozessen ihrer Partner und eine engere Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Organisationen.
Microsoft Dynamics 365/AX 2012 hilft Unternehmen dabei, diesen Herausforderungen zu begegnen: Die leistungsstarke Branchenlösung sorgt für eine durchgängige Unterstützung Ihrer Serviceabläufe und ein zuverlässiges Performancemanagement.
Die globale Expansion stellt hohe Anforderungen an Unternehmen, die sich auf neue Märkte, andere Kostenstrukturen und Prozesse sowie auf neu hinzukommende Geschäftspartner einstellen müssen.
Zugleich werden auch im heimischen Markt die Anforderungen komplexer, zum Beispiel durch Vorgaben seitens der Steuergesetzgebung und generell in Bezug auf Compliance.
Darüber hinaus verlangen Kunden heute ein Höchstmaß an Transparenz bei Serviceerbringung und -abrechnung.
Um diese Herausforderungen in neue Geschäftschancen umzuwandeln, benötigen Ihre
Mitarbeiter einen durchgängigen Echtzeitzugriff auf rollenspezifische Informationen und
Werkzeuge, mit denen sie Geschäftsbeziehungen vertiefen sowie den Einsatz von globalen Ressourcen optimal steuern können.
Geschäftsprozesse müssen transparent und sicher zugleich sein, um die Zusammenarbeit zu unterstützen.
Zudem müssen Unternehmen auch den Wandel auf der Arbeitnehmerseite meistern und die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Qualifikationen an sich binden.
Mit einer leistungsstarken Software, die diesen Anforderungen Rechnung trägt, lässt sich die Servicequalität insgesamt erhöhen – eine wesentliche Voraussetzung für solide Finanzergebnisse.
Nach der Vision von Microsoft erhalten Unternehmen und ihre Mitarbeiter rund um den Globus einfachen und sicheren Zugriff auf spezifische Informationen und Werkzeuge, die sie bei ihren individuellen Aufgaben unterstützen.
Microsoft Dynamics 365/AX 2012 bietet Ihnen die Möglichkeit stets den aktuellen Stand aller Geschäftsabläufe und -daten abzubilden. Dieser Ansatz eines unternehmensweiten Performancemanagements legt den Grundstein für eine engere Verknüpfung von Kundenbeziehungen und globalen Ressourcen, eine konsistente Servicequalität und langfristigen Erfolg.

2.1 Leistungsstark
Konzipiert für die Steigerung von Serviceeffizienz in global agierenden Firmen
Optimieren Sie Serviceprozesse mit projektspezifischen Funktionen:
Verbessern Sie die Projektbudgetierung und -kontrolle mit Projektstrukturplänen, Meilensteinen und Zuordnungen. Sorgen Sie für einen verbesserten Einsatz qualifizierter Mitarbeiter, indem Sie die am besten geeigneten Ressourcen basierend auf Fähig- und Fertigkeiten identifizieren und Projekten zuordnen. Steuern Sie den Cashflow durch die Anwendung von verbindlichen Zahlungsbedingungen, Pay-when-Paid-Klauseln und verschiedenen Fakturierungsregeln.
Skalieren Sie Ihr Unternehmen auf jede neue Geschäftschance – mit einer von Grund auf globalen Lösung:
Dehnen Sie mit den in einer zentralen Lösung enthaltenen vordefinierten Lokalisierungen für 36 Länder Ihre Geschäftstätigkeit einfach auf neue Märkte aus. Erfüllen Sie die Anforderungen internationaler Kunden durch intelligente Ressourceneinsatzplanung. Fördern Sie die Effizienz mit gemeinsamen Prozessen auf Basis von Shared Services und Intercompany-Transaktionen.
Steigern Sie mit der rollenbasierten Benutzeroberfläche die Produktivität im Unternehmen:
Führen Sie in den Rollencentern die wichtigsten Informationen und Aktivitäten für jeden Ihrer Mitarbeiter zusammen. Richten Sie für zentrale Workflows eingebettete Benachrichtigungen und Warnungen ein. Erfüllen Sie Compliance-Anforderungen und steigern Sie die Effizienz, indem Sie finanzbezogene Verantwortlichkeiten und Aktivitäten aufteilen (Beispiel: mehrstufiges Freigabeverfahren).

2.2 Agil
Unterstützung für die Erfüllung geänderter Markt- und Kundenanforderungen
Passen Sie sich mithilfe modellgetriebener Konzepte rasch an geänderte Prozesse und gesetzliche Vorgaben an:
Planen und implementieren Sie Änderungen für Geschäftsprozesse und Servicelinien mit leistungsfähigen Modellierungswerkzeugen. Nutzen Sie den grafischen Workflow-Editor und eine zentrale Geschäftsprozessbibliothek, um neue Abläufe einzurichten oder bestehende zu verändern. Greifen Sie auf bewährte Projektvorlagen und Strukturpläne zurück, um neue und geänderte Serviceanforderungen rasch zu erfüllen.
Reagieren Sie dank des integrierten Beziehungsmanagements flexibel auf individuelle Kundenanforderungen:
Analysieren Sie mit dem integrierten CRM neue Verkaufschancen und fördern Sie Cross-Selling. Bieten Sie einen konsistenten Service und pflegen Sie Geschäftsbeziehungen mithilfe einer durchgängigen Transparenz in Kundendokumentation und Verträgen. Stellen Sie die Erfüllung von kundenspezifischen Anforderungen sicher – mit flexiblen Vertragsstrukturen und Service Level Agreements.
Ermöglichen Sie zeitgerechte Entscheidungen durch umfassende Transparenz in den operativen Daten:
Sorgen Sie mit einfach zu nutzenden Finanzdimensionen für eine verbesserte Transparenz Ihrer Geschäftstätigkeit. Identifizieren Sie mit Reporting via SQL Server® Abweichungen im Projektverlauf und -budget, handeln Sie zielgerichtet und verbessern Sie den Überblick über alle Projektportfolios. Nutzen Sie die richtigen Informationen mit Excel-basierten Berichten und Ad-hoc-Auswertungen, um sich wandelnde Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

2.3 Einfach
Leicht zu erlernen und zu bedienen – entlang der gesamten Wertschöpfungskette
Beschleunigen Sie mit einer vertrauten, intuitiven Benutzeroberfläche die Einarbeitung und Akzeptanz:
Vereinfachen Sie die Benutzung durch das bekannte „Look and Feel“ aus Microsoft Office und eine einheitliche Benutzeroberfläche in Webbrowser und Windows-Client. Steigern Sie die Produktivität mit verbesserten Einsatz- und Dienstplänen und einer breiten Palette an Self-Service-Werkzeugen. Binden Sie über die bidirektionale Integration von Microsoft Office  Dokumente in Ihre vorhandenen Prozesse ein.
Verbinden Sie Serviceteams, Partner und Kunden durch die integrierten Kollaborationsfunktionen:
Bilden Sie durchgängige Geschäftsprozesse mit projektspezifischen Teamsites und SharePoint®-Portalen ab, die Sie direkt aus Projektvorlagen im ERP-System erstellen können, und stärken Sie die Zusammenarbeit unter Kollegen und mit Geschäftspartnern. Beschleunigen Sie den Informationsaustausch in virtuellen Teams mit Anwesenheitsinformationen (Presence), integriertem Messaging und VoIP.
Erweitern Sie mit der durchgängigen Interoperabilität Ihre vorhandenen Geschäftsprozesse und Systeme:
Verknüpfen Sie Finanzmanagement, Marketing und die operativen Abteilungen. Sorgen Sie für die gemeinsame Nutzung von Stamm- und Metadaten an unterschiedlichen Standorten. Senken Sie die TCO, indem Sie auf Ihren bisherigen Microsoft-Plattforminvestitionen aufbauen und einfach verschiedene Werkzeuge für Ihre Fachbereiche anbinden.
 
 
 
 
 

Rolle als Anbieter der Software

  • Lizenznehmer/Vertriebspartner (VAR: Value Added Reseller)
  • Zertifizierter Systemintegrator (ISV: Independent Software Vendor)

Erstinstallation (Jahr):

  • 1999

Bezeichnung des derzeit ausgelieferten Releases:

  • Dynamics 365 for Finance and Operations
Die Referenzen werden geladen.
Dies kann einige Zeit dauern.
Zurück
Zurück
Steckbriefe können erst nach der Registrierung ausgedruckt werden!

ERP Software suchen
So geht's
ERP Infopaket anfordern
Preise & Konditionen
Software platzieren
Webinare
ERP Wissen
ERP Software Markt
Zufriedenheit ERP System
ERP Software aus der Cloud
ERP Software
PPS Software
ERP Systeme
ERP Anbieter
Service
Studie ERP-Praxis
ERP Optimieren
Downloads
Über uns
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Mehr über Leasing erfahren?
Hier klicken ...