IT ERP CRM DMS MES BI .NEWS
ERP-Matchmaker
by Trovarit
MENU
Sie sind hier:
Regionen
Zurück
Zurück

Rödl Dynamics AG / Microsoft Dynamics 365 CRM & ERP für auftragsbezogene Fertigung

Produkt zu den Favoriten hinzufügen / entfernen:

Rödl Dynamics AG

Hafenstr. 18
D-48155 Münster
Telefon: +49 251 284 972-0
Fax: +49 251 284 972-29
guido.passmann@roedl.com

Auf Google Maps anzeigen
Rödl Dynamics AG

Kurzbeschreibung des Anbieters

Ihr Dynamics 365 und Microsoft BI Lösungspartner für internationale Projekte in über 50 Ländern vor Ort präsent

Downloads des Anbieters

RDAG_Image_Flyer.pdf

Unternehmensprofil

Rödl & Partner ist als integrierte Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an 111 eigenen Standorten in 51 Ländern vertreten. Unseren dynamischen Erfolg in den Geschäftsfeldern Rechtsberatung, Steuerberatung, Steuerdeklaration und Business Process Outsourcing, Unternehmens- und IT-Beratung sowie Wirtschaftsprüfung verdanken wir 4.200 unternehmerisch denkenden Partnern und Mitarbeitern.

Die Geschichte von Rödl & Partner beginnt im Jahr 1977 mit der Gründung als Ein-Mann-Kanzlei in Nürnberg. Unser Ziel, unseren international tätigen Mandanten überall vor Ort zur Seite zu stehen, setzte die Gründung erster eigener Niederlassungen – beginnend – in Mittel- und Osteuropa (ab 1989) voraus. Dem Markteintritt in Asien (ab 1994) folgte die Erschließung wichtiger Standorte in West- und Nordeuropa (ab 1998), in den USA (ab 2000), in Südamerika (ab 2005) und Afrika (ab 2008).

Unser Erfolg basiert seit jeher auf dem Erfolg unserer deutschen Mandanten: Rödl & Partner ist immer dort vor Ort, wo Mandanten Potenzial für ihr wirtschaftliches Engagement sehen. Statt auf Netzwerke oder Franchise-Systeme setzen wir auf eigene Niederlassungen und die enge, fach- und grenzüberschreitende Zusammenarbeit im unmittelbaren Kollegenkreis. So steht Rödl & Partner für internationale Expertise aus einer Hand.

Unser Selbstverständnis ist geprägt von Unternehmergeist – diesen teilen wir mit vielen, vor allem aber mit deutschen Familienunternehmen. Sie legen Wert auf persönliche Dienstleistungen und haben gerne einen Berater auf Augenhöhe an ihrer Seite.

Unverwechselbar macht uns unser „Kümmerer-Prinzip“. Unsere Mandanten haben einen festen Ansprechpartner. Er sorgt dafür, dass das komplette Leistungsangebot von Rödl & Partner für den Mandanten optimal eingesetzt werden kann. Der „Kümmerer“ steht permanent zur Verfügung; er erkennt bei den Mandanten den Beratungsbedarf und identifiziert die zu klärenden Punkte. Selbstverständlich fungiert er auch in kritischen Situationen als Hauptansprechpartner.

Wir unterscheiden uns auch durch unsere Unternehmensphilosophie und unsere Art der Mandantenbetreuung, die auf Vertrauen basiert und langfristig ausgerichtet ist. Wir setzen auf renommierte Spezialisten, die interdisziplinär denken, denn die Bedürfnisse und Projekte unserer Mandanten lassen sich nicht in einzelne Fachdisziplinen aufbrechen. Unser Ansatz basiert auf den Kompetenzen in den einzelnen Geschäftsfeldern und verbindet diese nahtlos in fachübergreifenden Teams.

Einzigartige Kombination

Rödl & Partner ist kein Nebeneinander von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Buchhaltern, Unternehmensberatern und Wirtschaftsprüfern. Wir arbeiten über alle Geschäftsfelder hinweg eng verzahnt zusammen. Wir denken vom Markt her, vom Kunden her und besetzen die Projektteams so, dass sie erfolgreich sind und die Ziele der Mandanten erreichen.

Unsere Interdisziplinarität ist nicht einzigartig, ebenso wenig unsere Internationalität oder die besondere, starke Präsenz bei deutschen Familienunternehmen. Es ist die Kombination: Ein Unternehmen, das konsequent auf die umfassende und weltweite Beratung deutscher Unternehmen ausgerichtet ist, finden Sie kein zweites Mal.

Kooperationspartner

- Microsoft

- ADEACA

- Annata

Dynamics Software

- Ditec

- D.velop

- Lasernet by Formpipe

- SAP

- Windream

Preise & Konditionen

Allgemeine Konditionen

Unsere Leistungen werden, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, nach Aufwand in Rechnung gestellt. Folgende Ansätze kommen zur Anwendung:

 

Dienstleistungen für Software

Betrag €

Einheit

Projektmanagement

160,--

pro Std.

Analyse und Beratung

140,--

pro Std.

Serviceleistungen Anwendungssoftware (Installation, Konfiguration, Individualanpassungen, Customizing, Datenübernahme, Schulung, Einführungsunterstützung etc.)

140,--

pro Std.

Schulung in den Räumen von Rödl & Partner

180,--

pro Std.

 

 

Spesen

Betrag €

Einheit

Fahrspesen

0,60

pro km

Verpflegungspauschale

25,--

pro Tag

 

Alle Preise verstehen sich in Euro exkl. MwSt. und Spesen

 

 

Sonstige Auslagen für Reisekosten (Übernachtungen, etc.) werden nach tatsächlich entstandenem Aufwand berechnet.

 

Der Mindestverrechnungssatz für Dienstleistungen vor Ort beträgt eine Stunde. Ein Arbeitstag entspricht acht Arbeitsstunden und wird auf Stundenbasis abgerechnet. Reisezeit ist Arbeitszeit und wird zu 50% des jeweiligen Stundensatzes berechnet.

 

Die Stundensätze gelten während der regulären Arbeitszeit von Rödl Dynamics (Montag bis Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr, exkl. Feiertage). Muss auf Anforderung des Kunden Nachtarbeit zwischen 18.00 und 8.00 Uhr oder Arbeit an Samstagen, Sonntagen oder gesetzlichen Feiertagen geleistet werden, wird ein Zuschlag von 50% auf dem Normalsatz erhoben.

Produkte & Services

- Microsoft Dynamics 365 

- Microsoft Dynamics AX 2012

- AXeptance (automatisiertes Tool für Funktions- und Lasttest)

- BizTalk-, SharePoint Server 

- Power BI

- Microsoft Business Intelligence

- Microsoft Cortana Analytics Suite

- Outsourcing Infrastruktur

- internationales BPO

- Business Consulting

- SAP

Gründungsjahr des Unternehmens:

  • 1977

Anzahl der Mitarbeiter:

  Deutschland Österreich Schweiz / Liechtenstein Europa (Gesamt) Weltweit (Gesamt)
Insgesamt 1720 24 14 2887 4700

Hauptsitz des Unternehmens:

  • Deutschland

Standorte des Unternehmen:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz

Rödl Dynamics AG

Microsoft Dynamics 365 CRM & ERP für auftragsbezogene Fertigung
Rödl Dynamics AG

Kurzbeschreibung des Produktes

Microsoft Dynamics 365/AX für Projekt-, und Einzelstückfertigung

Produkt-Beschreibung

Microsoft Dynamics 365/AX für Projekt-, und Einzelstückfertigung
Die Komplettlösung für Projekt-, und Einzelstückfertigung
Unsere Welt wächst zusammen. Täglich eröffnen sich neue Marktchancen - sowohl für
Sie als auch für Ihren Wettbewerb. Deshalb möchten Sie Ihre Produkte und Lieferergebnisse
möglichst schnell auf den Markt bringen, indem Sie die Produktivität Ihrer Lieferkette
verbessern. Als Schlüsselfaktor für anhaltenden Erfolg müssen für Ihre Projekte die
richtigen Ressourcen zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar sein.
Hat sich in Ihrem Unternehmen die Ermittlung der Projektprofitabilität selbst zu einem Projekt entwickelt, während Sie gleichzeitig Ihr aktives Projektportfolio möglichst effektiv und effizient umsetzen müssen?
Diese Ausgangslage treffen wir häufig an. Die Sicherung Ihrer Wettbewerbsposition und Produktqualität bleibt eine zentrale Herausforderung. Ihr Wettbewerb reduziert wie Sie seine Lieferkettenkosten und Anlaufzeiten. Schlecht gemanagte Ressourcen und Budgets führen profitable Projekte schnell in die Abwärtsspirale aus negativer Kundenzufriedenheit, Kostenüberschreitungen und Vertragskündigungen.
Im Gegensatz zu einem reinen Projektabrechnungssystem können Sie sich mit einer vollständig integrierten Projektmanagementlösung mehr auf Steuerungs- und weniger auf Verwaltungsaufgaben konzentrieren.
Advanced Projects® PME erweitert den horizontalen Leistungsumfang von Microsoft Dynamics 365/AX zu einer Projekt-ERP-Komplettlösung, um die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens zu verbessern.
Hierbei unterstützt Sie Advanced Projects® PME:
• Konsolidieren Sie alle kritischen Geschäftsprozesse in einer gemeinsamen integrierten Anwendung.
• Reduzieren Sie Ihre Geschäftsrisiken erheblich.
• Optimieren Sie Ihre Einsatzmittel und erhöhen Sie die Auslastung Ihrer Ressourcen.
• Erleichtern Sie die interne und externe Zusammenarbeit.
• Erreichen Sie konsistente Prozesse für Ausschreibungen und Angebote.
• Erstellen Sie genauere Prognosen zu Budgetabweichungen
und Finanzkennzahlen über Ihr komplettes Projektportfolio hinweg.
• Managen Sie Ihre Kosten wesentlich zuverlässiger und nutzen Sie ein schlankes Inventarmanagement.
Projektabschätzung & Budgetmanagement
■ Angebots- und Änderungsmanagement
■ Kostenstrukturplan (CBS, Cost Breakdown Structure)
■ Tools zur Schätzung
■ Lieferprognose
■ Cashflow-Management
■ Pipeline-Management
■ Budget-Sicherheitsreserve
Projektunterauftragsmanagement
■ Ausschreibung von Unteraufträgen (Angebotsanforderungen, RFQ)
■ Compliance und Einreichungen
■ Änderungsmanagement
■ Zahlungsanforderungen
Projektterminplanung
■ Projektstrukturplan PSP (WBS, Work Breakdown Structure)
■ Meilensteine und Fristen
■ Begrenzte und unbegrenzte Kapazitäten
■ Harte und weiche Kapazitäts-Allokationen
■ Simulationsmodelle und priorisierte Stapelplanung
■ Gantt-Diagramm
■ Eingebettete Projekte und Projektverknüpfungen
■ “Drag & Drop”-Planung
Projektressourcenmanagement
■ Ressourcenauswahl nach Skills und Verfügbarkeiten
■ Ressourcenkalender und Kapazitätsmanagement
■ Grafische Ressourcenplantafel
■ Ressourcenstrukturplan (RBS, Resource Breakdown Structure)
■ Unternehmensweite Ressourcenüberlassung
Projektzusammenarbeit
■ Quality Gates
■ Management Offener Punkte (Probleme, Issues)
■ Management von Zeitformularen (Advanced Time Sheets)
■ Projektworkflow
■ Optimierte Rechnungslegung
■ Materialbedarfsmanagement
Projektkostenrechnung
■ Erwartete Rest-/Gesamtkosten (ETC/EAC)
■ Kosten-, Umsatz- und Abweichungsanalyse
■ Zeitphasenplanung für die Restkosten-Abschätzung
■ Budgetperioden-Kontrolle
■ Kostenrechnung mit Projekthierarchien
Projekt- & Portfolioanalyse
■ Management-Projektdashboard
■ Portfolioanalyse
■ Projekt-Analysehierarchien (PBS, Project Breakdown Structure)
■ Management des Fertigstellungswertes (EVM, Earned Value Management)
■ Sensorpunkt-Analyse
Projektgrundlagen
■ Projektbuchhaltung
■ Fakturierung und Einbehalte
■ Umsatzrealisierung
■ Webportal-Zugang
■ Management von Kostensätzen und Umschlagshäufigkeiten
 
 

Rolle als Anbieter der Software

  • Lizenznehmer/Vertriebspartner (VAR: Value Added Reseller)
  • Zertifizierter Systemintegrator (ISV: Independent Software Vendor)

Erstinstallation (Jahr):

  • 1999

Bezeichnung des derzeit ausgelieferten Releases:

  • Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations
Die Referenzen werden geladen.
Dies kann einige Zeit dauern.
Zurück
Zurück
Steckbriefe können erst nach der Registrierung ausgedruckt werden!

ERP Software suchen
So geht's
ERP Infopaket anfordern
Preise & Konditionen
Software platzieren
Webinare
ERP Wissen
ERP Software Markt
Zufriedenheit ERP System
ERP Software aus der Cloud
ERP Software
PPS Software
ERP Systeme
ERP Anbieter
Service
Studie ERP-Praxis
ERP Optimieren
Downloads
Über uns
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Mehr über Leasing erfahren?
Hier klicken ...